Lassen Sie es sich gut gehen in der

Naturheilpraxis Ziembinski

Frequently Asked Questions


Ist Rolfing® für mich geeignet?

Rolfing ist generell für jeden geeingnet, der etwas für seinen Körper und das persönliche Wohlbefinden tun möchte. Im Allgemeinen gilt eignet sich Rolfing für Menschen jeden Alters und Geschlechts:


  • für Menschen, die sich aus dem Gleichgewicht und chronisch verspannt fühlen
  • für Menschen, die einseitigen beruflichen Belastungen ausgesetzt sind oder vermehrt sitzende Tätigkeiten ausführen
  • für Menschen, die als Nachwirkungen von Unfällen, Verletzungen oder Operation Schonhaltungen eingenommen haben und diese Muster nicht ablegen können
  • für Frauen, bei denen strukturelle, körperliche Veränderungen nach Schwangerschaft und Geburt sich nicht zurückgebildet haben
  • für Menschen, die ihre Beweglichkeit und ihr Körpergefühl verbessern wollen
  • für Menschen, die ihre körperliche Leistungsfähigkeit erhöhen oder ihre Ausdrucksfähigkeit verbessern wollen



Was bewirkt Rolfing® für mich?

  • eine mühelose, gesunde Haltung
  • einen leichten, aufrechten Gang
  • eine schonende Belastung von Knochen und Gelenken
  • eine vergrößerte Bewegungsfreiheit und Flexibilität
  • eine verbesserte körperliche Selbstwahrnehmung



Wie lange dauert eine einzelne Sitzung / die gesamte Rolfing®-Behandlung und was kostet sie?

Normalerweise dauert eine Rolfing-Sitzung 60 Minuten. In Ausnahmefällen kann die Länge zwischen 50 und 70 Minuten variieren. Vor dem Start der Behandlung findet ein Einführungsgespräch statt, zu dem Sie ggf. Röntgenfotos, CTs, MRTs etc. mitbringen.

Empfehlenswert ist eine Serie von 10 Sitzungen, die systematisch aufeinander bezogen und auf die individuelle Struktur abgestimmt sind. Eine Sitzung dauert zwischen 60 und 75 Minuten.

Die Entspannung des Fasziennetzes geht nach der Sitzung im Alltag weiter, die neue Haltung und Bewegung wird integriert. 

Eine Session kostet 80 Euro; im Einzelfall kann eine Preisreduktion in Frage kommen.



Ist Rolfing® auch für Kinder geeignet?

Die Sitzungen sind kürzer als bei Erwachsenen und dauern bei Kleinkindern nur wenige Minuten. Eine Rolfing-Behandlung unterstützt Kinder jeder Altersstufe in ihrem Wachstum, da Abweichungen von der normalen Körperentwicklung minimiert werden. Für Kinden gelten je nach Alter und Zeitaufwand separate Tarife. 



Wird eine Behandlung in der Praxis von Krankenkassen übernommen?

Rolfing ist eine relativ neue Methode und ist deshalb leider noch nicht im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen enthalten. Sie wird daher von diesen auch nicht bezahlt. Einige Krankenkassen haben aber ein Bonussystem für präventive Maßnahmen, fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach.

Bei privaten Krankenversicherungen gibt es unterschiedliche Erfahrungen, manche erstatten die Kosten für Rolfing-Sitzungen ganz oder teilweise.



Kann ich auch Gutscheine verschenken?

Natürlich! Damit tuen Sie Ihren Liebsten und deren Körper einen riesigen Gefallen. Sprechen Sie mich einfach an.


Karte
Anrufen
Email
Info